Historie

April 1985

  • Wüteria Mineralwasser LKW

Neue Lagerhalle

15. April 1985|

Im Jahr 1985 wurde gegenüber der Produktionshalle eine neue Lagerhalle mit einer größe von 1.500 m² errichtet.

Juni 1982

  • Wüteria Mineralwasser LKW

Gemminger Mineralquelle

11. Juni 1982|

In den 80-er Jahren kam eine weitere Quelle zu den beiden bestehenden dazu, die Marke Gemminger Mineralquelle, welche in der Region und auch darüber hinaus sich seiner Beliebtheit und Bekanntheit erfreuen kann.

September 1970

  • Gemminger Mineralwasser Abfüllung

Erste Abfüllanlage

14. September 1970|

Anfang der 1970er Jahre wurde die erste, hier noch halbautomatische Abfüllanlage aufgestellt. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Flaschen noch in Holzkisten ausgeliefert.

Juli 1966

  • Wüteria Mineralwasser Lieferschein

Historischer Lieferschein

4. Juli 1966|

Historischer Lieferschein mit einer noch begrenzten Anzahl von eigenen Produkten.

April 1957

  • Wüteria Mineralwasser Gebäude

Neubau in Gemmingen

25. April 1957|

Bald reichten die Kapazitäten in den bisherigen Räumlichkeiten nicht mehr aus. 1957 wurde das bis heute aktuelle Produktions- und Verwaltungsgebäude in der Schlossgartenstraße 2 in Gemmingen geplant und zügig fertiggestellt.

Mai 1953

  • Gemminger Mineralwasser Mineralwasserflaschen Historisch

Erste Abfüllungen

8. Mai 1953|

In den 50-er Jahren wurden Libella und Afri-Cola sowie auch Bluna abgefüllt. Die Erfrischungsgetränke wurden immer beliebter und daher wurde bei Wüteria Mineralquellen beschlossen eigene Quellen zu erschließen. Es wurden 4 Quellen erschlossen, davon sind [...]