gerald

/gerald

Über gerald

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat gerald, 46 Blog Beiträge geschrieben.

Ottilienberglauf Eppingen 2017 – Wüteria ist wieder mit dabei!

2017-03-24T12:00:59+00:00

Am Samstag, 29. April ist es wieder soweit. Ab 13:30 beginnt der Ottilienberg Lauf in Eppingen.

Die Strecke führt vorwiegend auf gut präparierten Waldwegen durch den Eppinger Wald. Somit findet man bei jedem Wetter gute Bedingungen vor. Alle Strecken sind vermessene Rundkurse.

Schnupperlauf über 5 und 10km:
Donnerstag 20.04. und Dienstag 27.04.16 um 18:00 Uhr im Kraichgau-Stadion Eppingen in mehreren, verschieden schnellen Gruppen.

Weitere Informationen im Internet:
www.ottilienberglauf.de/ausschreibung_2017.html
https://www.facebook.com/Ottilienberglauf_2017

Wir empfehlen zur Erfrischung und in der Vorbereitung:
Wüteria Mineralwasser  und speziell Wüteria Schlossbrunnen Sport  (hochwertiges Mineralwasser mit wenig Kohlensäure. Für alle, die es beim Sport leicht und bekömmlich mögen.)

Foto: Laufgruppe TV Eppingen
Ottilienberglauf Eppingen 2017 – Wüteria ist wieder mit dabei!2017-03-24T12:00:59+00:00

Mineralwasser-Expertenteam – eine neue Anlaufstelle bei Fragen rund um Mineralwasser

2017-03-24T11:22:34+00:00

Das „Mineralwasser-Expertenteam“ besteht aus vier Fachleuten, deren Expertise eng mit Mineralwasser-Themen verknüpft ist:

In den Beiträgen von Ernährungswissenschaftlerin Anja Krumbe dreht sich alles um „Natürlichkeit & bewusste Ernährung“, während Wassersommelier Arno Steguweit sich dem Thema „Vielfalt & Genuss“ widmet.

Sebastian Rau, Mineralwasser-Experte bei SGS Institut Fresenius, erklärt, wie „Qualität & Sicherheit“ bei Mineralwasser gewährleistet werden. Die Beiträge von Fitness-Coach Susanne Keppler drehen sich um „Fitness & Wohlbefinden“ – und wie diese mit dem richtigen Trinkverhalten zusammenhängen.

Jeder Mineralwasser-Experte hat eine eigene Seite, auf der die jeweiligen Beiträge gesammelt dargestellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich über ein Kontaktformular an die Experten zu wenden.

Das Mineralwasser-Expertenteam ist ein Informationsangebot für Interessierte, die mehr über das Naturprodukt Mineralwasser erfahren möchten.

www.mineralwasser.com/themen/expertenteam

Mineralwasser-Expertenteam – eine neue Anlaufstelle bei Fragen rund um Mineralwasser2017-03-24T11:22:34+00:00

DLG-Gold-Medaillen für Wüteria-Mineralquellen

2019-01-25T14:45:51+00:00

Preisträger der Internationalen DLG-Qualitätsprüfungen für Mineral-, Quell- und Tafelwasser – Experten von Produktqualität überzeugt

Im Rahmen der Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Mineral-, Quell- und Tafelwasser hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel jetzt die Wüteria-Mineralquellen GmbH & Co. KG aus Gemmingen mit vier Gold-Medaillen für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 230 Wässer.

Im Mittelpunkt der Experten-Tests standen sensorische, chemische, physikalische und mikrobiologische Analysen sowie die Überprüfung der Deklarationsgenauigkeit. Voraussetzung für den Erhalt einer DLG-Prämierung war das Bestehen der umfassenden Tests.

Die DLG-prämierten Wässer zeichnen sich durch eine hohe Qualität und einen besonderen Genusswert aus. Alle Produkte wurden dafür in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet“, unterstreicht Thomas Burkhardt, Projektleiter im DLG-Testzentrum Lebensmittel, die hohe Aussagekraft der Qualitätsprüfung und der damit verbundenen Prämierungen.

Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllten, erhielten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Alle ausgezeichneten Produkte werden im Internet unter www.DLG-Verbraucher.info/Wasser veröffentlicht.

Ausgezeichnet wurden:

Wüteria SCHLOSSBRUNNEN SPORT, Wüteria SCHLOSSBRUNNEN classic, Wüteria SCHLOSSBRUNNEN medium und Gemminger Mineralquelle

DLG-Gold-Medaillen für Wüteria-Mineralquellen2019-01-25T14:45:51+00:00

Eigene Herstellung der PET-Flaschen: CO² Einsparung und neues Flaschendesign bringt deutliche Vorteile!

2016-10-24T17:08:24+00:00

Es sind gleich zwei wesentliche Aspekte, welche sich durch die eigene PET Flaschenherstellung einstellen:

  • deutliche Verbesserung der Umweltbilanz
  • bessere Handhabung durch neues Flaschendesign

Seit Sommer 2016 verfügen wir über eine eigene PET-Flaschen Linearstreckblasmaschine in unserem Stammsitz in Gemmingen. Dadurch hat sich der Anlieferverkehr von 110 LKW Anlieferungen mit fertigen Flaschen in 2015, auf nur noch jährlich 8 Anlieferungen von Rohformen (Preformen) verringert. Dies bedeutet alleine bei der Anlieferung eine Co² Reduzierung von 92,8%.

Das neue, verbesserte Flaschendesign bringt noch weitere Vorteile mit sich:

  • Deutlich sportlichere Verpackung.
  • Verbesserte Griffmulde lässt sich sehr gut heben und einschenken, kein schwabbeln
    der PET Flasche. Auch Kinder können die Flasche besser heben und einschenken.
  • Verbesserter Verschluss: Der Schraubverschluss lässt sich einfacher öffnen.
  • Niedrigere Flasche passt besser in den Kühlschrank.
  • Gleichbleibende Qualität der Flasche, da diese aufgeblasen und kurz darauf abgefüllt wird.

* gemessen an der Verringerung der LKW Anlieferungen

Eigene Herstellung der PET-Flaschen: CO² Einsparung und neues Flaschendesign bringt deutliche Vorteile!2016-10-24T17:08:24+00:00

Badmintonturnier am Samstag, den 15. 10. 2016 in Gemmingen

2016-10-02T18:08:00+00:00

Herzliche Einladung zum 4. Gemminger Badmintonturnier am Samstag, den 15.10.2016. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer und natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thorsten Spranz, Tel. Nr. 0173/3214548, E-Mail: thorsten.spranz@gmail.com .

Herzliche Einladung auch zum Training immer montags zwischen 19.00 und 22.00 Uhr für Erwachsene und 19.00 bis 20.00 Uhr für Jugendliche.

Badmintonturnier am Samstag, den 15. 10. 2016 in Gemmingen2016-10-02T18:08:00+00:00

Wüteria-Cup vom 9. – 11. September in Gemmingen

2016-09-07T22:22:41+00:00

Von Freitag bis Sonntag nutzen zahlreiche Mannschaften, von den Bambinis aufwärts bis zur C-Jugend die Chance, sich auf die kommende Spielrunde vorzubereiten.

Der Sportverein Gemmingen lädt hierzu recht herzlich ein.

Während der Verantaltung findet eine Bewirtung statt. Der Erlös fließt in die Jugendabteilung des SV Gemmingen.

Wüteria-Cup vom 9. – 11. September in Gemmingen2016-09-07T22:22:41+00:00

Du willst auch nen coolen Nebenjob? Wir suchen zwei aufgeschlossene und motivierte Promoter m/w!

2019-01-25T14:45:51+00:00

Du willst auch nen coolen Nebenjob? Wir suchen zwei aufgeschlossene und motivierte Promoter m/w!

Deine Aufgaben:
selbstständig vor Ort, am „Point of Sale“ in Getränkemärkten, im Umkreis von maximal 80 Kilometer rund um Gemmingen, Verkaufsförderungstätigkeiten/ Promotiontätigkeiten (Verkostungen, Informationsgespräche, Beratung, Verkauf, etc.) durchführen.

Du bist/hast:
kontaktfreudig, dir liegt das selbstständige Arbeiten vor Ort, hast ein freundliches und gepflegtes Erscheinungsbild, bist flexibel, besitzst einen Führerschein Klasse B (Füherschein Klasse BE von Vorteil), ein eigenes Fahrzeug mit großem Kofferraum (für Promotionequipment wie Tisch, Infostand Mineralwasser / Limonaden, Trinkbecher, usw.).

Deine Einsatzorte:
Getränkemärkte (in Edeka, Rewe, Kaufland, Real), bei Events sowie im Getränkefachhandel.

Deine Arbeitszeiten:
Freitags und Samstags, ganztägig.

Die Einarbeitung:
Du wirst von uns ausführlich eingearbeitet und zu Beginn zum jeweiligen Einsatzort begleitet.
Wir freuen uns auf dich! Bitte aussagekräftige Bewerbung mit Foto an:

 

Wüteria Mineralquellen GmbH&Co.KG
Schlossgartenstraße 2
75050 Gemmingen

oder per Email an:

info@wueteria.de

Du willst auch nen coolen Nebenjob? Wir suchen zwei aufgeschlossene und motivierte Promoter m/w!2019-01-25T14:45:51+00:00

8. Parkfestlauf in Gemmingen – Samstag, 30. Juli 2016

2016-07-21T12:06:42+00:00

Sport treiben und dabei was Gutes tun:

Auch 2016 ist der Parkfestlauf ein Benefizlauf. Mit seinem Teilnehmerbeitrag unterstützt jeder Läufer / Walker die Initiative „Familienherberge Lebensweg“ mit 2 €.

Anmeldungen bis zum 23. Juli 2016,  Online-Anmeldung bis zum 28. Juli unter: www.parkfestlauf-gemmingen.de

Wettbewerbe

  • Hauptlauf, 2 Runden, ca. 10,4 km
  • Jedermannlauf, 1 Runde, ca. 5,5 km
  • (Nordic) Walking, 1 Runde, ca. 5,5 km
  • Schülerlauf (bis Jahrgang 2001), ca. 1,0 km
  • Bambinilauf nur Kindergartenkinder aus Gemmingen und Stebbach (Anmeldung über den Kindergarten, keine Zeitmessung)

Startzeiten

  • 15:00 Uhr – Bambinilauf (im Park)
  • 15:30 Uhr – 1. Schülerlauf
  • 16:00 Uhr – 2. Schülerlauf
  • 16:30 Uhr – alle anderen Läufe

Wüteria Mineralquellen wünscht allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß beim 8. Gemmingen Parkfestlauf!

8. Parkfestlauf in Gemmingen – Samstag, 30. Juli 20162016-07-21T12:06:42+00:00

Neues zur Produktsicherheit / Qualitätssicherung

2019-01-25T14:45:52+00:00

Wir wurden von SGS Fresenius zertifiziert – das Audit wurde mit 97,26 % bestanden!

Der IFS umfasst derzeit acht Standards, die für und von Beteiligten aus allen Teilen der Lieferkette entwickelt wurden.

Alle Standards sind Prozessstandards, welche den Anwendern bei der Umsetzung der  produktsicherheitsrechtlichen Vorschriften helfen und zugleich einheitliche Vorgaben in Bezug auf Produktsicherheit und Qualität geben.

Diese IFS-Zertifizierung zeigt, dass wir, die Wüteria Mineralquellen Prozesse etabliert haben, die zur Sicherstellung der Produktsicherheit geeignet sind und zudem die Kundenspezifikationen berücksichtigt und umgesetzt werden.

wueteria-mineralwasser-institut-fresenius
Neues zur Produktsicherheit / Qualitätssicherung2019-01-25T14:45:52+00:00

Jugendkonzert der Eppinger Stadtkapelle: Klares Wasser – klares Statement

2019-01-25T14:45:52+00:00

Unserer Jugend gehört die Zukunft. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, auch deren musikalische Ausbildung zu unterstützen. Jüngst war es das Jugendkonzert der Eppinger Stadtkapelle, bei dem rund 60 Kinder und Jugendliche in der übervollen Aula des Hartmanni Gymnasiums zeigten, was sie musikalisch drauf haben.

Auch der zehnjährige Mike hatte den Mut, sich mit seinem Schlagzeug auf der Bühne zu präsentierten. Ein besonderes Highlight war der Auftritt von Carlos & The Gang. Sie erhielten so viel Beifall, dass sie um eine extra Zugabe nicht herumkamen. Aber auch die Jüngsten, die musikalisch noch in den Kinderschuhen steckten, zeigten beim Kanon „Bruder Jakob“ so viel Begeisterung, dass es schier ansteckend war. Bei dem Stück „Under the Sea“ von Alan Menken überzeugten Ida Bender, Nina Heise, Yoyce Höge, Leonie Krusche und Finja Nagel am Altsaxofon trotz ihres unterschiedlichen Ausbildungsstandes mit einem perfekten Zusammenspiel ihrer Instrumente.

Nach weiteren Solobeiträgen verabschiedete sich das Jugendorchester unter Leitung von Saskia Pasker mit „Cloudius, der Wolkenmann“ von Thiemo Kraas. Ein Musikstück, das sinnbildlich für die kleinen Freuden des Alltags steht. Eine davon war ohne Frage der unterhaltsame Konzertnachmittag, für den sich die Gäste mit jubelnden Applaus bedankten.

Jugendkonzert der Eppinger Stadtkapelle: Klares Wasser – klares Statement2019-01-25T14:45:52+00:00
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok